Blog

St. Martin in der Kindertageseinrichtung

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Eltern-Kind-Aktivitäten auf ein Minimum reduziert worden. Aus diesem Grund konnten wir leider kein Laternen basteln anbieten. Deshalb haben die Kinder mit den Erzieherinnen in den Stammgruppen Laternen gebastelt. Die Kinder durften sich hierbei die Form und die Farbe aussuchen. Ebenso haben sie die Laternen nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestaltet. Am 11.11 fand dann die traditionelle Martinsfeier mit Brezel teilen und Martinsspiel und – legende statt. Da der Gottesdienst und der anschließende Umzug abends auch leider ausfallen mussten, wurde in jeder Gruppe ein kleiner Umzug mit den Laternen durchgeführt. Wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder alles wie gewohnt stattfinden kann.

Der Martinsumzug fällt wegen der Corona-Pandemie leider aus!

Seit rund 40 Jahren führen wir den Martinsumzug mit der Martinsfeier durch. Dieses Jahr haben die Gemeinde sowie Frau Linxen-Grün den diesjährigen Umzug abgesagt. Zu groß sind die Hürden in Sachen Hygieneeinhaltung sowie Sicherheit der Kinder.
Kinder-Eltern-Aktivitäten sind wegen der Corona-Pandemie auf ein Minimum reduziert, von daher wäre das Risiko für unsere Kinder zu groß, zumal eine solche Feier geradezu zur „Vermischung“ einlädt. 
Eine kleine, interne Feier wird in der Einrichtung erfolgen, die Gemeinde stellt hierzu auch die traditionellen Martinsbrezeln zur Verfügung. 
Wir bitten für die Absage um Verständnis.

Willkommen in unserer Kindertageseinrichtung!

Wir begrüßen ganz herzlich neu in unserem Team:

  • Ines Schleidowitz (Erzieherin im Anerkennungsjahr)
  • Mika Caspari (Erzieher im Anerkennungsjahr) 
  • Emily Fünfrocken (FOS – Praktikantin)
  • Hanna Spies (FOS – Praktikantin) 

Wir freuen uns darüber, dass Olena Budai, unsere ehemalige Erzieherin im Anerkennungsjahr, nun als pädagogische Fachkraft weiterhin bei uns beschäftigt bleibt. 

Wir begrüßen auch alle Kinder und Familien, die in diesem neuen Kindergartenjahr, zu uns in die Kindertageseinrichtung kommen recht herzlich.

Förderverein Mitgliedsbeiträge

Normalerweise werden Anfang April die Mitgliedsbeiträge für den Förderverein KiTa. St. Raphael eingezogen. Da in diesem Jahr die Situation Anfang April alles andere als normal gewesen ist, haben wir und dazu entschieden, die Mitgliedsbeiträge erst im September einzuziehen. Die finanzielle Situation in den Familien und die Unsicherheit die Anfang April allgegenwärtig war, haben uns zu diesem Schritt bewegt.


Wir hoffen damit ihn Eurem Sinne gehandelt zu haben.
Vielen Dank


Der Vorstand des Fördervereins KiTa St. Raphael

Liebe Familien!

Auf der Homepage der kath. KiTa gGmbH Saarland finden Sie jede Menge Ideen und Anregungen für die Zeit zuhause. Auch wir haben uns mit Vorschlägen beteiligt. Stöbern Sie gerne durch die einzelnen Links der verschiedenen Kita’s und probieren Sie die Ideen mit Ihren Kindern aus.

https://www.kita-saar.de/service/corona/

Bis bald
das Team der kath. Kita St. Raphael Bous

Kleiderbasar KiTa St. Raphael 21.03.2020 – Abgesagt

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Basar.
 
Wir müssen Sie leider informieren, dass aufgrund der aktuellen Situation der diesjährige Frühjahrsbasar ersatzlos abgesagt wird.
 
Wir hätten diesen Basar gerne durchgeführt, es ist bereits viel Arbeit investiert worden, jedoch ist das damit verbundene Risiko zu groß und nicht vertretbar. Die Kapazitäten an ehrenamtlichen Helfern und der generelle Aufwand machen eine Durchführung unrealistisch.
 
Somit möchten wir hiermit alle Beteiligte zeitnah informieren und Ihnen die Möglichkeit geben entsprechend zu planen.
 
Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und freuen uns den Herbstbasar wieder durchführen zu können.
 
Ihr Orga-Team