Gruppenspaziergang der Bärenhöhle

Am 23.07.2021 feierte eine Erzieherin der Dschungelkids ihren Abschied. Aus diesem Grund blieben die Bildungsinseln geschlossen und die Kinder in ihren Stammgruppen. Die Kinder der Bärenhöhle wünschten sich in einer Kiko einen Ausflug zum Fischweiher zu machen. Nach dem Frühstück, eingecremt, Sonnenmützen auf dem Kopf, Getränke und Kekse im Bollerwagen ging es gut gelaunt los.

Auf der großen Wiese am Fischweiher trafen wir noch die Kinder und Erzieher der Dschungelkids, die dort picknickten. Nach einem großen HALLO, ging es weiter Richtung Kneippanlage, die gerade von einem Arbeiter der Gemeinde Bous gesäubert wurde. Dort schauten wir noch ein wenig zu und nach einer kurzen Erfrischung durch den Wasserschlauch drehten wir noch eine Runde um die 2 Fischweiher, bei der wir von 15 Enten begleitet wurden. Auf dem Spielplatz angekommen, stärkten wir uns mit Wasser, Sprudel, Keksen und Reiswaffeln. Die Kinder hatten beim Klettern, Star Wars spielen, Toben und Rutschen sehr viel Spaß und waren unermüdlich in Bewegung.

Deshalb dauerte der Rückweg dann auch dementsprechend länger als der Hinweg. Aber alle waren sich einig: “Das war ein toller Tag, das machen wir bald wieder!“