Heilig Rock Tage mal anders…

Dieses Jahr konnten wir mit den Vorschulkindern leider nicht nach Trier zu den Heilig Rock Tagen fahren. Im Schulprojekt wurden deshalb Filme und ein Fotobuch gezeigt und in Gesprächen über die Heilig Rock Tage und das Pilgern gesprochen. Mit unserem Pilgerstab, an welchen wir den diesjährigen Anhänger befestigt hatten, marschierten wir an die Mariengrotte an der Bouser Kirche. Im Monat Mai wird auch besonders an Maria gedacht. Deshalb brachten wir Blumen an die Grotte und zündeten eine Kerze an. Als Überraschung wurde uns von einer pädagogischen Fachkraft noch ein Eis an die Kirche vorbeigebracht. Auch wenn wir nicht nach Trier fahren konnten, es war auch ein tolles Erlebnis in Bous.